Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Aktivitäten  >>>  2024  >>>  First Responder Lehrgang


Redakteur dieser Seite: Anna Lena Struwe


 

Zwölf neue First Responder für die Stadt Meschede und die Stadt Schmallenberg

Meschede/Schmallenberg. Für zwölf ehrenamtliche Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Freienohl sowie des Löschzuges Bad Fredeburg startete am 21.02.2024 ein neuer First Responder Lehrgang. In 96 Lehrgangsstunden unter der organisatorischen Leitung von Lisa Schneider und Mareike Tschirner sowie acht Dozenten der Feuerwehr Meschede und Schmallenberg und des Rettungsdienstes des HSK erlernten die Feuerwehrkräfte unter anderem die Themen: Hygiene an der Einsatzstelle, Atmung und Anatomie, Atemwegssicherung, Vitalparameter des Menschen, Patophysiologie des Herz und des Kreislaufes, Trauma Notfälle, Anatomie des Gehirns, sowie des Nervensystems und vieles mehr.

Einblick in die Ausbildung
Einblick in die Ausbildung
Außerdem stand das Thema Reanimationstraining auf dem Stundenplan. Um möglichst praxisnah das theoretisch erlernte Wissen am Patienten anwenden zu können, bekam der Lehrgang die Unterstützung vom Team der realistischen Notfalldarstellung des DRK OV Meschede und Schmallenberg.
Am Ende der 96 Unterrichtsstunden durften die Kameradinnen und Kameraden ihr erlerntes Wissen in einer theoretischen und einer praktischen Prüfung unter Beweis stellen. Geprüft wurden sie durch den Ärztlichen Leiter des Rettungsdienst Karsten Müller, den leitenden Praxisanleiter der Rettungsdienstschule HSK, Sebastian Struwe sowie der Lehrgangsleitung.
Die Teilnehmer blicken auf fünf spannende Lehrgangswochen zurück und werden in den nächsten Wochen eine 12 Std. Rettungsdienst Hospitation absolvieren.

Was sind eigentlich First Responder und wann kommen sie?

Gruppenfoto
Gruppenfoto
Die Kräfte des First Responder sind Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr, welche ihre Feuerwehrtechnische Grundausbildung (Truppmann 1 und 2, sowie den Sprechfunk-Lehrgang) abgeschlossen und zusätzlich erfolgreich am First Responder Lehrgang teilgenommen haben. (Eine weitere Voraussetzung ist das Mindestalter von 18 Jahren.) Die First Responder des Löschzuges Freienohl werden immer dann alarmiert, wenn eine Notarzt Indikation vorliegt, d.h. ein Rettungswagen zusammen mit einem Notarzt alarmiert wird. In der Regel sind dies lebensbedrohliche Krankheiten, wie beispielsweise Atemnot, Herzprobleme, Schlaganfall, Krampfanfall oder Herz-Kreislaufstillstand, bei denen jede Minute zählt.
Gerade in den ländlichen Regionen sind die First Responder schneller an der Einsatzstelle und können dann die Erstversorgung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des Notarzt vornehmen.
Zum Podcast Zur Facebook-Seite Zur Instagram-Seite RSS abonnieren

1.Mai beim Löschzug Meschede

Aktuelles Bild
Klicken Sie auf den Link um mehr zu den Wanderstrecken und dem Programm zu erfahren...

Mehr erfahren

112% Einsatz für Meschede - Der Podcast / Folge 16 - Der Wasserförderzug HSK


Bitte beachten: Wir verwenden hierfür das Widget Spotify Music Player der Musikplattform Spotify. Dienstanbieter ist das schwedische Unternehmen Spotify. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen oder hier.

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Autoschilder Peter Bernert BOS-Schutz+Ausrüstung UG Bekleidungshaus Wilhelm Heide Bistro Am Markt Bäckerei Kremer Deutscher Feuerwehrverband Fleischerei & Partyservice Kutsche GmbH Fleischerei Lehnhäuser Forever Fitness Meschede Freibad Grevenstein e. V. Hallen- und Freibad Meschede Motorgeräte Baulmann Nord Apotheke - Gegenüber der Post Optik Kordel Otto Hartung - Getränkefachgroßhandel PCE Deutschland GmbH Sport- und Gesundheitspark ProVital Inhaber: Karl-Heinz Vollmer Sportwerkstatt - Stephan Entian Studienkreis Meschede Verband der Feuerwehren NRW WOFI BAD Pilot-Partner Alarm-SMS

Mittlerweile unterstützen uns 23 Partner.

Werden Sie der 24ste!

Mehr erfahren

Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 02.04.2024 um 20:48 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Anna Lena Struwe
[Administration]

Kontakt

Suchen