Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Aktivitäten  >>>  2022  >>>  Überstellung in die Ehrenabteilung


Redakteur dieser Seite: Holger Peek (Pressesprecher)


 

Verdiente Kameraden werden in die Ehrenabteilung überstellt

Meschede. Mit dem Erreichen der Altersgrenze werden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in die Ehrenabteilung überstellt.

Gruppenbild
Gruppenbild
Vor Corona bot der Stadtfeuerwehrtag den festlichen Rahmen für die Überstellung. Da dies in den vergangenen zwei Jahren nicht möglich war, hatte sich die Leitung der Feuerwehr eine Alternative überlegt. 13 Kameraden wurden im August in einer Feierstunde im Feuerwehrhaus in Meschede durch unseren Bürgermeister Christoph Weber und den ehemaligen Leiter der Feuerwehr Robert Hillebrand in die Ehrenabteilung überstellt. Weber und Hillebrand bedankten sich bei den anwesenden Kameraden für die jahrelange Mitarbeit in der Feuerwehr. Ein besonderer Dank galt den Ehefrauen, welche in den Jahren oft auf ihre Männer verzichten mussten, wenn diese im Einsatz oder zur Ausbildung unterwegs waren.

Gemütlicher Teil
Gemütlicher Teil
Nach der offiziellen Verabschiedung nutzten die Kameraden die Gelegenheit und tauschten ihre Erinnerungen an gemeinsame Einsätze und Aktivitäten in gemütlicher Runde aus.
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 11.12.2022 um 18:53 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Holger Peek (Pressesprecher)
[Administration]

Kontakt

Suchen