Ihr Standort: Startseite  >>>  Jugendfeuerwehr  >>>  Einheiten  >>>  Freienohl  >>>  Aktivitäten  >>>  24 Stunden Übung der Jugendfeuerwehr

24 Stunden Übung der Jugendfeuerwehr

Spürbare Faszination, wenn der Alarmgong tönt und man wie eine echte Berufsfeuerwehr auf einer Wache sitzt, seine Arbeiten sofort ruhen lässt und in windeseile die Feuerwehrfahrzeuge besetzt. Für 20 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr Freienohl im Alter von 10-17 Jahren blieb dies nicht nur ein Wunschtraum, sondern eine wirklich unvergessliche Schicht mit tollen und abwechslungsreichen Einsätzen, Sport und Gemeinschaft.

Bild

BildDie Jugendwarte und einige aktive Kameraden des Löschzuges boten ein gut durchdachtes Programm für die Nachwuchsfeuerwehrler. Wo der Flächenbrand eher zum "warm werden war", mussten die Kids beim Folgeeinsatz "Auslösen einer Brandmeldeanlage bei der Firma Wofi" ganz schön ackern, weil es Menschenleben über tragbare Leitern zu retten galt. Der Treppenraum als Fluchtweg konnte wegen starker Verrauchung nicht mehr genutzt werden. Eine Ölspur an der Kapellenstraße spiegelte in bester Weise das manchmal auch lapidare Tagesgeschäft wieder. In der Nacht war kaum an schlafen zu denken, denn in der Giesmecke wurden zwei Personen im dunklen Wald vermisst. Die Jugendfeuerwehrler nutzten die Wärmebildkamera, um in trotz völliger Dunkelheit schnell die Vermissten zu finden. Da staunten die kleinen motivierten Brandschützer nicht schlecht, als es später zwei Paralleleinsätze gab und sich der Zug geschickt aufteilen musste, um den PKW-Brand und den Brandmeldeanlagen-Fehlalarm gut abzuarbeiten.

BildGut, dass Verpflegung und Teamspiele in der einsatzfreien Zeit das Gemüt stärken, immer im Hinterkopf, dass doch plötzlich wieder der Alarmgong heult und man nicht weiß, was einen als nächstes erwartet. Lagerhallenbrand mit zwei vermissten Personen bei der Firma LPT-Metalltechnik im Langel beispielsweise oder die Gasexplosion mit verbundenem Unfall von zwei Elektrikern in einem Gefahrgutlager. Eindrucksvoll organisierten die Betreuer getreu dem Motto "es gibt nichts, was es nicht gibt bei der Feuerwehr". Die Kinder und Jugendlichen waren hellauf begeistert.

Und um den manchmal harten körperlichen Anforderungen gerecht zu werden, gab es am Samstagmorgen für alle Dienstsport. Passt prima in die derzeitigen Vorbereitungen zur Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr, die auch sportliches Können abverlangt. Ein solcher Tag bleibt sicherlich unvergessen und schweißt die Truppe zusammen. Immerhin muss sich jeder blind auf den anderen verlassen können im Feuerwehrdienst. Unsere kleinen Brandschützer haben in allen Belangen gezeigt, dass sie verlässliche und pfiffige Mädchen und Jugend sind. Der Löschzug Freienohl freut sich besonders über diese starke Truppe und die damit verbundene Nachwuchssicherung. Ihr seid Spitze!
2018_24hUebung_001.jpg
2018_24hUebung_002.jpg
2018_24hUebung_003.jpg
2018_24hUebung_004.jpg
2018_24hUebung_005.jpg
2018_24hUebung_006.jpg
2018_24hUebung_007.jpg
2018_24hUebung_009.jpg
2018_24hUebung_010.jpg
2018_24hUebung_011.jpg
2018_24hUebung_012.jpg
2018_24hUebung_013.jpg
2018_24hUebung_014.jpg
2018_24hUebung_015.jpg
2018_24hUebung_016.jpg
2018_24hUebung_017.jpg
2018_24hUebung_018.jpg
2018_24hUebung_019.jpg
2018_24hUebung_020.jpg
2018_24hUebung_021.jpg
2018_24hUebung_022.jpg
2018_24hUebung_023.jpg
2018_24hUebung_024.jpg
2018_24hUebung_025.jpg
2018_24hUebung_026.jpg
2018_24hUebung_027.jpg
2018_24hUebung_028.jpg
2018_24hUebung_029.jpg
2018_24hUebung_030.jpg
2018_24hUebung_031.jpg
2018_24hUebung_032.jpg

Video von der 24h-Übung

... und zum teilen klick
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Anstehende Termine

Ausstellung Dienstausweise aktive Kameraden / Musikzug
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Do 16.08.18 19:30 Uhr
  • Ort: Feuerwehrhaus Meschede / Wehrleiterbüro

Funkwerkstatt (In Ferien laut Absprache)
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mo 20.08.18
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus Meschede, Fritz-Honsel-Straße, Meschede

4. Ma (H21) 24.08.-01.09.
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 24.08.18
  • Ort:

2. TM 2 (M03) 27.08. - 15.09.
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Mo 27.08.18
  • Ort:

Funkwerkstatt (In Ferien laut Absprache)
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mo 27.08.18
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus Meschede, Fritz-Honsel-Straße, Meschede

Zum Kalender

Einladung

Aktuelles Bild

Einen Tag bei der Feuerwehr in Freienohl

Aktuelles Bild

Werden Sie Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Mittlerweile unterstützen uns 22 Partner. Werden Sie der 23ste!

Mehr erfahren

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Waldbrandgefahr rund um Meschede


 

Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 08.06.2018 um 19:00 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]

Kontakt

Suchen