Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens


 

Vatertag bei der Löschgruppe Wennemen ein voller Erfolg / Wechsel in der Löschgruppenführung / Besondere Auszeichnung eines Kameraden

Wennemen. Auf Christi Himmelfahrt fand wieder das traditionelle Sommerfest rund um das Gerätehaus in Wennemen statt. Bei besten „Wanderwetter“ feierten hunderte Besucher das Ende der Coronazwangspause.

Von links oben: Niklas Zöllner, Marius Wrede, Klaus Flasbart, Wehrleiter Robert Hillebrand, Volker Bender, Johannes Wullenweber, Matthias Knapp, Marco Bahl, Peter Wiese, Kreisbrandmeister Bernd Krause, Bürgermeister Christoph Weber
Von links oben: Niklas Zöllner, Marius Wrede, Klaus Flasbart, Wehrleiter Robert Hillebrand, Volker Bender, Johannes Wullenweber, Matthias Knapp, Marco Bahl, Peter Wiese, Kreisbrandmeister Bernd Krause, Bürgermeister Christoph Weber
Neben der Wehrleitung waren auch der Bürgermeister Christoph Weber und der Kreisbrandmeister Bernd Krause anwesend. Dieses hatte besondere Gründe. In der Löschgruppe gab es einige Veränderungen und auch besondere Ehrungen. So wurden die Kameraden Matthias Knapp und Peter Wiese für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Der Kamerad Klaus Flasbart bekam das Ehrenzeichen in Gold für 35 Jahre aktive Tätigkeit in der Wehr. Marius Wrede wurde nach erfolgreichem Brandmeisterlehrgang zum Brandmeister befördert.

Robert Hillebrand, Matthias Knapp und Marius Wrede
Robert Hillebrand, Matthias Knapp und Marius Wrede
In der Löschgruppenführung stand ein Wechsel auf dem Programm. Nach elf Jahren gab Matthias Knapp sein Amt auf und Marius Wrede übernahm die Funktion des Gruppenführers. Gemeinsam mit Volker Bender als seinem Stellvertreter wird er nun die Gruppe leiten. Da Marius Wrede bis dato die Wennemer Jugendfeuerwehr geleitet hat, gab er seine Funktion als Jugendfeuerwehrwart ab. Neuer Jugendfeuerwehrwart der Löschgruppe wird nun Marco Bahl und neuer Stellvertreter Niklas Zöllner. Diese Wechsel moderierte der Wehrleiter Robert Hillebrand.

Peter Wiese mit seiner Frau Alexandra
Peter Wiese mit seiner Frau Alexandra
Eine ganz besondere Ehrung wurde dem Kameraden Peter Wiese zuteil. Seit einem schweren Arbeitsunfall ist der Kamerad Peter Wiese körperlich eingeschränkt. Dennoch engagiert sich der damals sehr aktive Kamerad noch in der Löschgruppe. Peter Wiese hatte einiges vor. Er war gerade Brandmeister geworden und sollte sich in der Gruppenführung beteiligen. Zudem war er auf Stadt- und Kreisebene als Ausbilder tätig. Ein besonderer Schwerpunkt war die kreisweite ABC-Ausbildung. Der Unfall veränderte jedoch alles und sein Leben ist seit dem nicht mehr das alte. „Kürzlich hat er noch alle alten Dias digitalisiert“, sagte der scheidende Löschgruppenführer Matthias Knapp. „Eine Fleißarbeit, da kam einiges zusammen“. Diese besondere Biographie sollte nun geehrt werden und Peter Wiese erhielt das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze durch den Kreisbrandmeister Bernd Krause.

Der Musikverein Wennemen begleitete das Fest musikalisch
Der Musikverein Wennemen begleitete das Fest musikalisch
Nachdem das Fest zwei Jahre aus bekannten Gründen ausfallen musste, war dieses ein voller Erfolg. „Man hatte das Gefühl, dass die Besucher so einiges nachzuholen hatten“, sagte ein Kamerad der Löschgruppe. Fast alles war letztendlich ausverkauft.
Vatertag2022_Fest_006.jpg
Vatertag2022_Fest_005.jpg
Vatertag2022_Fest_007.jpg
Vatertag2022_Fest_008.jpg
Vatertag2022_Fest_009.jpg
Vatertag2022_Fest_010.jpg
Vatertag2022_Fest_011.jpg
Vatertag2022_Fest_012.jpg
Vatertag2022_Fest_013.jpg
Vatertag2022_Fest_014.jpg
Vatertag2022_Fest_015.jpg
Vatertag2022_Fest_016.jpg
Vatertag2022_Fest_017.jpg
Vatertag2022_Fest_018.jpg
Vatertag2022_Fest_019.jpg
Vatertag2022_Fest_020.jpg
Vatertag2022_Fest_002.jpg
Vatertag2022_Fest_003.jpg
Vatertag2022_Fest_004.jpg
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite Zur Instagram-Seite RSS abonnieren

Corona-Virus-Information des Hochsauerlandkreises


Quelle Hochsauerlandkreis. Weitere Informationen auf der Seite vom Hochsauerlandkreis!

Mehr erfahren

Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Autoschilder Peter Bernert BOS-Schutz+Ausrüstung UG Bekleidungshaus Wilhelm Heide Bistro Am Markt Bäckerei Kremer Deutscher Feuerwehrverband Fleischerei & Partyservice Kutsche GmbH Fleischerei Lehnhäuser Forever Fitness Meschede Freibad Grevenstein e. V. Hallen- und Freibad Meschede Haus der Handarbeit - Gisela Kath Motorgeräte Baulmann Nord Apotheke - Gegenüber der Post Optik Kordel Otto Hartung - Getränkefachgroßhandel PCE Deutschland GmbH Sport- und Gesundheitspark ProVital Inhaber: Karl-Heinz Vollmer Sportwerkstatt - Stephan Entian Studienkreis Meschede Verband der Feuerwehren NRW WOFI BAD Pilot-Partner Alarm-SMS

Mittlerweile unterstützen uns 23 Partner.

Werden Sie der 24ste!

Mehr erfahren

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 28.05.2022 um 11:17 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]

Kontakt

Suchen