Ihr Standort: Startseite  >>>  LG Wennemen

Löschgruppe Wennemen

Die Ortsteile Wennemen, Bockum und Stockhausen werden von der Löschgruppe Wennemen versorgt. Alle Ortsteile zusammen haben ca. 2.200 Einwohner und bilden so den zweitgrößten Ortsteil von Meschede nach Freienohl. Die Löschgruppe Wennemen stellt jedoch nicht nur für die Bewohner und Firmen des eigenen Ortes, sondern bedingt durch die Verbundalarmierung auch für die Nachbarorte den Brandschutz. So wird ab einem bestimmten Einsatzstichwort Wennemen auch unterstützend zu Einsätzen auf der Autobahn 46 mit alarmiert. Vor allem durch die kurze Strecke zur Autobahnauffahrt können so erste Kräfte schneller vor Ort sein. Bedingt durch die große Anzahl von Atemschutzgeräteträgern kann die Löschgruppe Wennemen sehr effektiv bei Brandeisätzen oder anderen Einsätzen, bei denen giftige Gase freigesetzt werden, eingesetzt werden.
Die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Wennemen im Jahr 2024 - Foto: Lisa Wrede
Die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Wennemen im Jahr 2024 - Foto: Lisa Wrede

Führung

Einheitsführer

Maris WredeMarius Wrede

Stellvertreter

Volker BenderVolker Bender

Fahrzeuge

Das LF-10 unter der Brücke der Nordschleife des Ruhrtalradweges in 2020Baujahr: 2003
Fahrgestell: Iveco
Aufbau: Magirus
Funkruf: FM 12 / LF-10 / 1

Das MTF neben dem Dorfbrunnen am Gendarmenmarkt in 2020Baujahr: 2018
Fahrgestell: Ford Transit
Aufbau: -
Funkruf: FM 12 / MTF / 1

Feuerwehrhaus

Das Gerätehaus der Löschgruppe Wennemen wurde im Jahre 1963 erbaut und 2003 bis 2004 umfangreich umgebaut.
Das Gerätehaus der Löschgruppe Wennemen wurde im Jahre 1963 erbaut und 2003 bis 2004 umfangreich umgebaut.

Förderverein

Der Förderverein Löschgruppe Wennemen versteht sich als Vereinigung, die durch Bereitstellung von Mitteln und anderen Leistungen die Arbeit der Feuerwehr in "Wennemen, Stockhausen und Bockum" unterstützt und damit den Feuerschutz und die Rettung aus Lebensgefahr fördert. Dies hat insbesondere durch Geldmittel zu geschehen, welche durch Förderbeiträge und Spenden aufgebracht werden. Die Aufbringung der Mittel soll durch die Anerkennung als "gemeinnütziger, nicht rechtsfähiger Verein" der "besonders förderungswürdige gemeinnützige Zwecke" im Sinne § 10b Abs. 1 EStG und §52 Abs. 2 Nr. 11 und 12 AO , die Förderung der Rettung aus Lebensgefahr und die Förderung von Feuerschutz, Arbeitsschutz und Unfallverhütung, verfolgt, erleichtert werden. Der Verein verpflichtet sich ausschließlich solche Zwecke zu verfolgen.


layout/pdf_small.gifFoerderverein_LG_Wennemen_Satzung.pdf



layout/pdf_small.gifFoerderverein_LG_Wennemen_Eintrittserklaerung.pdf

Zum Podcast Zur Facebook-Seite Zur Instagram-Seite RSS abonnieren

112% Einsatz für Meschede - Der Podcast / Folge 17 - Der neue Wehrleiter


Bitte beachten: Wir verwenden hierfür das Widget Spotify Music Player der Musikplattform Spotify. Dienstanbieter ist das schwedische Unternehmen Spotify. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen oder hier.

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Autoschilder Peter Bernert BOS-Schutz+Ausrüstung UG Bekleidungshaus Wilhelm Heide Bistro Am Markt Bäckerei Kremer Deutscher Feuerwehrverband Fleischerei & Partyservice Kutsche GmbH Fleischerei Lehnhäuser Forever Fitness Meschede Freibad Grevenstein e. V. Hallen- und Freibad Meschede Motorgeräte Baulmann Nord Apotheke - Gegenüber der Post Optik Kordel Otto Hartung - Getränkefachgroßhandel PCE Deutschland GmbH Sport- und Gesundheitspark ProVital Inhaber: Karl-Heinz Vollmer Sportwerkstatt - Stephan Entian Studienkreis Meschede Verband der Feuerwehren NRW WOFI BAD Pilot-Partner Alarm-SMS

Mittlerweile unterstützen uns 23 Partner.

Werden Sie der 24ste!

Mehr erfahren

Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 19.05.2007 um 10:04 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: 
[Administration]

Kontakt

Suchen