Ihr Standort: Startseite  >>>  LG Wehrstapel  >>>  Fahrzeuge  >>>  Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Das MTF vor der Rombergkapelle
Das MTF vor der Rombergkapelle

Übersicht

Kennzeichen    HSK FM 914
Baujahr 2016
Fahrgestell Opel Movano
Aufbau Eigenbau
Besatzung 1:8 (9 Feurwehrleute)
Funkrufname FM 11 / MTF / 1

Ausrüstung

Mannschaftsraum

außen:
  • Blaulichtanlage RTK7 mit Außensprechanlage
  • Frontblitzer

  • innen:
  • Digitalfunkgerät 4m
  • zwei Handsprechfunkgeräte
  • Warnwesten
  • Notfallrucksack
  • Heck

    Beladung Heck
    Beladung Heck
    außen:
  • Heckblitzer
  • Heckwarneinrichtung

  • innen im Heck:
  • Schnelleinsatzzelt
  • Feuerlöscher
  • Beleuchtungssatz
  • Sitzgarnitur
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Zusätzlich können verschiedene Euroboxen mitgeführt werden, die je nach Einsatzzweck getauscht werden (z.B.: Motorsäge mit Schnittschutzkleidung, Tauchpumpe, Ölbindemittel, Wechselkleidung, ...)


  • Anmerkungen

    Der Mannschaftstransporter dient hauptsächlich den Personen- und Materialtransport bei Übungen und Einsätzen der Löschgruppe Wehrstapel und für Dienste der Jugendfeuerwehr Wehrstapel-Eversberg. Er wird aber zusätzlich noch als Zugführerfahrzeug für den 2. Löschzug Wasser, als Führungsfahrzeug für den ABC-Zug HSK-Mitte, als Einsatzfahrzeug für das PSU-Team und für die Atemschutzlogistik eingesetzt.
    © Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
    Erstellung der Seite: 26.04.2016 um 19:52 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Thomas Piechkamp
    [Administration]

    Kontakt

    Suchen