Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Einsatzberichte  >>>  2023  >>>  2023-10-25 Brumlingsen Brennen Strohballen

Einsatzbericht

Brennende Strohmieten
Brennende Strohmieten


Übersicht

Datum:   25.10.2023 - 21:03Uhr
Ort:   Brumlingsen, Brumlingser Weg
Einsatzart:   Brandeinsatz
Einheiten:   LZ Meschede; LZ Freienohl; LG Berge; LG Calle; LG Eversberg; LG Grevenstein; LG Olpe; LG Remblinghausen; LG Visbeck; LG Wallen; LG Wehrstapel; LG Wennemen; IuK-Einheit; Atemschutzwerkstatt; Polizei; Rettungsdienst; DRK; Wehrleiter; Feuerwehr Arnsberg (Wache Arnsberg; LZ Oeventrop; LG Rumbeck); Zentrum für Feuerschutz und Rettungswesen; Wasserförderzug HSK; THW OV Meschede; Wald & Holz NRW; Firma Donner Erdbau; WK Erdbau; Hiesige Landwirte;
Kurzbericht:   Brennen Strohballen in voller Ausdehnung

Längster Einsatz in der Geschichte der Feuerwehr Meschede

Lage kurz nach Eintreffen
Lage kurz nach Eintreffen
Meschede-Brumlingsen. Als am Mittwoch, den 25.10.2023 um 21:03 Uhr der Löschzug Freienohl zu einem Brand von Strohballen nach Brumlingsen alarmiert wurde, gingen viele Kameraden von einem Routineeinsatz aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war allen sofort klar, dass dieser Einsatz länger dauern würde. 3.500 große Strohballen standen in Vollbrand. Der Landwirt versuchte noch einige Ballen vor den Flammen zu retten. Auf Grund der schnellen Entwicklung des Brandes mussten die Versuche aber beendet werden.

Die Kameraden um Einsatzleiter Niklas Göckeler konzentrierten ihre Aufgaben auf den Schutz des angrenzenden Stalles mit 130 Rindern und den Siloballen am anderen Ende der im Fachjargon genannten Strohmieten. Um die Löschwasserversorgung sicherzustellen, wurden zur Unterstützung der Löschzug Oeventrop, die Löschgruppe Rumbeck sowie Sonderfahrzeuge mit großen Löschwassertanks aus Arnsberg, Meschede und vom Zentrum für Feuerschutz und Rettungswesen des Hochsauerlandkreises alarmiert. Die Kameraden aus Oeventrop und Rumbeck bauten eine Wasserversorgung von der Ruhr auf. Dazu wurden zwei B-Leitungen über eine Länge von 580m und einer Höhendifferenz von 45m verlegt. Die bekannt gute Unterstützung zwischen den Landwirten zeigte sich auch hier wieder. In kürzester Zeit standen acht Landwirte mit Traktoren und Güllefässern parat. Die Güllefässer hatten ein Fassungsvermögen zwischen 8.000 und 15.500 Litern. An der Südflanke der Strohmiete eingesetzt, zeigte der Einsatz dieser großen Wassermengen eine gute Löschwirkung. Im Pendelverkehr füllten die Landwirte die Fässer an der Ruhr wieder auf und spritzten das Wasser auf die brennenden Strohballen.

Landwirte mit ihren Fahrzeugen
Landwirte mit ihren Fahrzeugen
In der Zwischenzeit war auch das Deutsche Rote Kreuz aus Meschede zur Versorgung und Sicherung der Einsatzkräfte in Brumlingsen eingetroffen. Als sich abzeichnete, dass der Rauch und Funkenflug die Rinder im Stall gefährdete und es noch Stunden oder sogar Tage dauern würde bis das Feuer gelöscht ist, wurde der Wasserförderzeug des HSK mit seinem HFS-System inkl. mobiler Wasserwerfer und Kreissegmentregner sowie ein Sonderfahrzeuge von Wald und Holz NRW alarmiert. Das Material vom Wasserförderzeug ist ausgelegt für eine lange Nutzung und kann nach dem Aufbau mit wenig Personal betrieben werden. Dies war wichtig, um den Personalbedarf an der Einsatzstelle zu reduzieren. Da die Wiese mit den Strohballen für Feuerwehrfahrzeuge nicht befahrbar war und das Wasser aus den Güllefässern die zweite Reihe der brennenden Strohballen nicht erreichte, wurde hier der Forwarder von Wald und Holz NRW eingesetzt. Dieses Fahrzeug verfügt über einen Zusatzaufbau, der es ermöglicht, Wasser zum Löschen in unwegsamen Gelände zielgerichtet einzusetzen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes musste der Rinderstall mit Hochleistungslüftern rauchfrei gehalten werden, da es nicht möglich war, die Rinder in einem anderen Stall oder auf einer Wiese zu verbringen.

Durch die Einsatzleitung wurde ein Schichtbetrieb bis Dienstag, 31.10. organisiert. Feuerwehr like beteiligen sich alle Einheiten der Feuerwehr Meschede an dieser Aufgabe. Einmal mehr gilt es allen beteiligten Helfern Danke zu sagen für ihre Mitarbeit bei diesem zeitintensiven Einsatz!

Nachlöscharbeiten im Schichtbetrieb
Nachlöscharbeiten im Schichtbetrieb
Ein besonderer Dank gilt der Firma Pulverbeschichtungen Freienohl GmbH & Co. KG, auf deren Gelände das DRK die Versorgungsstelle aufbauen konnte.


2023-10-25_Brumlingsen_002.jpeg
2023-10-25_Brumlingsen_003.jpeg
2023-10-25_Brumlingsen_004.jpeg
2023-10-25_Brumlingsen_006.jpeg
2023-10-25_Brumlingsen_008.jpeg
2023-10-25_Brumlingsen_009.jpeg
2023-10-25_Brumlingsen_011.jpeg
2023-10-25_Brumlingsen_013.jpeg
Zum Podcast Zur Facebook-Seite Zur Instagram-Seite RSS abonnieren

1.Mai beim Löschzug Meschede

Aktuelles Bild
Klicken Sie auf den Link um mehr zu den Wanderstrecken und dem Programm zu erfahren...

Mehr erfahren

112% Einsatz für Meschede - Der Podcast / Folge 16 - Der Wasserförderzug HSK


Bitte beachten: Wir verwenden hierfür das Widget Spotify Music Player der Musikplattform Spotify. Dienstanbieter ist das schwedische Unternehmen Spotify. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen oder hier.

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Autoschilder Peter Bernert BOS-Schutz+Ausrüstung UG Bekleidungshaus Wilhelm Heide Bistro Am Markt Bäckerei Kremer Deutscher Feuerwehrverband Fleischerei & Partyservice Kutsche GmbH Fleischerei Lehnhäuser Forever Fitness Meschede Freibad Grevenstein e. V. Hallen- und Freibad Meschede Motorgeräte Baulmann Nord Apotheke - Gegenüber der Post Optik Kordel Otto Hartung - Getränkefachgroßhandel PCE Deutschland GmbH Sport- und Gesundheitspark ProVital Inhaber: Karl-Heinz Vollmer Sportwerkstatt - Stephan Entian Studienkreis Meschede Verband der Feuerwehren NRW WOFI BAD Pilot-Partner Alarm-SMS

Mittlerweile unterstützen uns 23 Partner.

Werden Sie der 24ste!

Mehr erfahren

Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 26.10.2023 um 7:50 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Janne Malik
[Administration]

Kontakt

Suchen