Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens


 

Neue Wache im Gewerbegebiet Enste - Feuerwehrmitglieder gesucht

Das Gewerbegebiet Meschede-Enste hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich vergrößert und wird sich in den kommenden Jahren noch weiterentwickeln. Damit wachsen auch die Anforderungen an den Brandschutz und somit an die Feuerwehr.

Das LF20 wird in Enste stationiert
Das LF20 wird in Enste stationiert
Zur Optimierung der Schutzzielerreichung wird die Kreis- und Hochschulstadt Meschede im Gewerbegebiet Enste eine neue Wache einrichten. Durch die Stationierung eines Gruppenlöschfahrzeuges (LF20) werden wir die Schlagkraft im Erstangriff erheblich verbessern können. Neben Mitgliedern der Feuerwehr Meschede haben im Gewerbegebiet Enste auch Mitglieder anderer Feuerwehren Ihren regulären Arbeitsplatz. Euch möchten wir auf diesem Wege erreichen und dazu motivieren, die Feuerwehr Meschede in der Tagesalarmierung zu unterstützen.

Wir möchten alle Interessierten bitten sich bis zum 30.11.2022 über diesen Link bei uns zu melden: https://ffenste.web-server-developer.de
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 16.10.2022 um 13:41 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]

Kontakt

Suchen