Ihr Standort: Startseite  >>>  LZ Meschede  >>>  Fahrzeuge  >>>  Löschgruppenfahrzeug (LF-20)

Löschgruppenfahrzeug (LF-20)

Das LF-20 im Park des Schloss Laer in 2019
Das LF-20 im Park des Schloss Laer in 2019

Übersicht

Kennzeichen    HSK-FM 915
Baujahr 2016
Fahrgestell MAN TGM
Aufbau Ziegler
Besatzung 1 / 8
Funkrufname FM 1 / LF20 / 1

Ausrüstung

Mannschaftsraum

2 eingebaute Atemschutzgeräte (entgegen der Fahrtrichtung)
Handlampen
Funkgeräte 2 m
Fluchthauben

Beladung Fahrerseite

Beladung Fahrerseite
Beladung Fahrerseite
Vorbereitung für hydraulischen Rettungssatz sowie diverses Zubehör.
4 Atemschutzgeräte und Ausrüstung für den Atemschutzeinsatz

Schlauchtragekörbe für B- und C-Schläuche
Schnellangriffsverteiler

Beladung Beifahrerseite

Beladung Beifahrerseite
Beladung Beifahrerseite
Stromerzeuger
Lichtmast
Handwerkzeug, Schaufeln, Besen

Kleinlöschgeräte sowie Strahlrohre

Lüfter und Schaummittel
Hygieneboard

Heck

Beladung Heck
Beladung Heck
Flächenmarkierung und Heckwarneinrichtung
Pumpenstand und Lichtmastbedienung
Armaturen für die offene Wasserentnahme


Anmerkungen

Das in 2016 neu beschaffte LF 20 ist das zweite Gruppenfahrzeug des Löschzugs und primär auf die Brandbekämpfung ausgelegt.
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 09.07.2016 um 12:11 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: H.-Jörg Steiner
[Administration]

Kontakt

Suchen