Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Ausbildungen  >>>  2013  >>>  TM II

Grundausbildung bei der Feuerwehr beendet - Trupmannausbildung fand vom 2. September bis 21. September 2013 statt

Eslohe / Freienohl / Meschede Gemeinsame Grundausbildung (Zweiter Teil) der Freiw. Feuerwehr Eslohe und Meschede.

36 junge Feuerwehrangehörige (3 Kameradinnen und 33 Kameraden) der Freiw. Feuerwehr der Stadt Meschede und der Gemeinde Eslohe haben ihre Grundausbildung abgeschlossen. Dieser Grundlehrgang setzt sich aus Angehörigen der einzelnen Löschzüge und Löschgruppen des gesamten Gemeindegebietes Eslohe und dem Stadtgebiet Meschede zusammen.

Ein breites Fachwissen vermittelt die sogenannte Truppmann - Frau - Ausbildung. Der zweiteilige Lehrgang (TM I und TM II) gilt als die Grundausbildung, ohne die auch bei der Feuerwehr nichts geht. Es wird ein breitgefächertes Fachwissen vermittelt. Erst nach bestandenem Abschluss können diese Truppfrauen und Truppmänner weitere Lehrgänge wie Atemschutzgeräteträger, Maschinist und Funker, besuchen.

BildTeilnahmevoraussetzung ist der erfolgreiche Besuch des Grundlehrganges TM I und eine Erste Hilfe Ausbildung. Die jungen Feuerwehrangehörigen bekommen in dieser Ausbildung vertieftes Grundwissen vermittelt, wobei Grundbegriffe bereits schon in der Jugendfeuerwehr und im Lehrgang TM I vermittelt wurden. Die Palette der Ausbildung reicht wieder von Rechtsgrundlagen über Brandbekämpfung bis zur Kartenkunde hin.

Die Lehrgangsleiter, Stadtbrandinspektor Johannes Thüsing (Olpe) und sein Stellvertreter Gemeindebrandinspektor Stephan Bischopink (Wenholthausen), sowie die 25 Ausbilder vermitteln in einer Ausbildungszeit von 55 Stunden, den jungen Feuerwehrangehörigen das erforderliche Grundwissen. Die Ausbildung fand über drei Wochen, jeweils an zwei aufeinanderfolgenden Ausbildungstagen (in der Reihenfolge: Montag, Dienstag, Freitag und Samstag) im Feuerwehrhaus Wenholthausen und erstmals in Freienohl statt.

BildDen Lehrgangsabschluss bildete eine theoretische und eine praktische Prüfung. Im theoretischen Teil musste ein Fragebogen mit 50 Fragen beantwortet werden. Die Prüfung nahm Kreisbrandmeister Martin Rickert (Calle) ab. Im praktischen Teil wurde von den Teilnehmern die Beherrschung von drei verschiedenen Aufgaben verlangt. Den sogenannten Regelangriffen, Anleitern, Vornahme von einem B Rohr und zwei C-Strahlrohren aus verschiedenen Wasserentnahmestellen und Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall mit Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle. Diese Übungen wurden zum Ende der Ausbildung den anwesenden Vertretern der Gemeinde- und Stadtverwaltung, Vertreter von Ordnungsamt und der Feuerwehren vorgeführt.

BildAm besten schnitten bei dem Lehrgang die Wehrleute Hendrik Struwe Löschgruppe Wallen, Kevin Zebut Löschzug Freienohl und Tobias Schmidt Löschgruppe Grevenstein ab. Alle anderen Teilnehmer bestanden ihre Prüfung mit guten Leistungen.

Die Teilnehmer

BildGruppenfoto extra groß

Aus der Gemeinde Eslohe:

Steffen Büenfeld, Tobias Kremer, Tobias Luttermann, Christian Schulte und Stefan Stratmann LG Reiste; Florian Eickhoff und Nicolas Wiese LG Wenholthausen; sowie Lisa Reimann LG Cobbenrode.

Aus der Stadt Meschede:

Anna Lena Struwe, Thomas Arenhövel, Steffen Emmerich, Darius Schnell und Marc Meier LZ Meschede; Daniel Bause, Andre Busemann und Matthias Kemper LG Berge; Kevin Blanke und Hendrik Struwe LG Wallen; Henrik Bücker, Jörg Jostes, Jens Kotthoff, Nils Kotthoff, Tobias Schmidt und Marvin Tillmann LG Grevenstein; Annika Hesse, Steffen Kramer und Frederic Rarbach LG Remblinghausen; Martin Müller, Sven Neise und Kevin Zebut LZ Freienohl; Tobias Thüsing LG Olpe; Tobias Fust LG Eversberg; Marcel Büngener, Kevin Ende, Marius Kenter und Florian Niggemann LG Wehrstapel.
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Anstehende Termine

Leistungsnachweis HSK
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Sa 29.09.18
  • Ort:

Funkwerkstatt (In Ferien laut Absprache)
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mo 01.10.18
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus Meschede, Fritz-Honsel-Straße, Meschede

2. TH 1a (H24) 05.10.-23.10.
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 05.10.18
  • Ort:

ABC1 (H23) 05.10.-28.10.
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 05.10.18
  • Ort:

Funkwerkstatt (In Ferien laut Absprache)
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mo 08.10.18
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus Meschede, Fritz-Honsel-Straße, Meschede

Zum Kalender

Einen Tag bei der Feuerwehr in Freienohl

Aktuelles Bild

Werden Sie Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Mittlerweile unterstützen uns 22 Partner. Werden Sie der 23ste!

Mehr erfahren

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Waldbrandgefahr rund um Meschede


 

Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 02.10.2013 um 19:57 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]

Kontakt

Suchen