Ihr Standort: Startseite  >>>  LZ Meschede  >>>  Fahrzeuge  >>>  Einsatzleitwagen (ELW-1)

Einsatzleitwagen (ELW-1)

Der ELW vor der Klausenkapelle in 2019
Der ELW vor der Klausenkapelle in 2019

Übersicht

Kennzeichen    HSK - 6660
Baujahr 2003
Fahrgestell VW LT 35
Aufbau Schmitz
Besatzung 1 / 1 / 2
Funkrufname FM 1 / ELW-1 /1

Ausrüstung

Allgemein

  • Fest eingebautes Funkgerät für 4m, 2m und MRT
  • Externe Stromversorgung 230V
  • Standheizung

Arbeitsraum

Arbeitsraum
Arbeitsraum
  • 2 Arbeitsplätze mit fest eingebautem Funkgerät 4m und 2m
  • Telefon
  • Laptop mit Drucker
  • Handfunkgeräte 2m (teilw. EX-geschützt)
  • Feuerwehrpläne
  • Unterlagen zur Führung und Dokumentation von Einsätzen
  • Digitalkamera zur Einsatzdokumentation

Beladung Heck

Beladung Heck
Beladung Heck
  • Atemschutzüberwachung
  • Funkzubehör
  • Feuerlöscher
  • Handlampen
  • Wärmebildkamera


Anmerkungen

Das Einsatzleitfahrzeug rückt generell bei jedem Einsatz des Löschzuges aus und wird durch den Löschzugführer / Einsatzleiter sowie durch einen Führungsassistenten, Fahrer und Funker besetzt. Über den ELW läuft die Kommunikation zwischen der Leitstelle und der Einsatzstelle. Das Fahrzeug übernimmt weiterhin die Koordination der Einsatzmaßnahmen und Einsatzkräfte vor Ort.
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 31.01.2007 um 10:54 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: H.-Jörg Steiner
[Administration]

Kontakt

Suchen