Standort: Allgemeiner Bereich  >>>  LG Eversberg  >>>  Aktivitäten  >>>  Agathafeier 2017

Agathafeier 2017

Generalversammlung und Agathafeier 2017
der Löschgruppe Eversberg


Eversberg: Zur Generalversammlung, die in diesem Jahr zum ersten mal in Markes Haus statt fand,
begrüßte Andreas Pieper den Leiter der Wehr, Hubertus Schemme, vom Ordnungsamt Dietmar Rinschede,
den Ortsvorsteher Willi Raulf und Vertreter der Örtlichen Vereine und die Mitglieder des Fördervereins.
Weiter begrüßte er die Kameraden, der Einsatzabteilung, der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr.

Im Rückblick auf das Jahr 2016 berichtete Pieper von 41 Einsätzen mit 512 geleisteten Stunden.
Des weiteren leistete die Einsatzabteilung bei 41 Diensten, Übungen, Ausbildungen, Fortbildungen
und dem Vorbeugenden Brandschutz insgesamt 1976 Stunden.
Weiter wurden fünf Kameraden aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen.
Pieper bedankte sich auch bei den 5 Kameraden der Einsatzabteilung, die als Ausbilder in der Jugendfeuerwehr Wehrstapel-Eversberg
ihr Fachwissen den Jugendlichen vermitteln.

Der Leiter der Wehr, Hubertus Schemme überbrachte die Grußworte der Wehrleitung, der Stadtverwaltung und Stadtfeuerwehr und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Löschgruppe im vergangenen Jahr.
Sein ganz besonderer Dank galt den Familien der Löschgruppe, die so manchen Tag und Abend auf ihre Verlobten, Männer und Väter verzichten mussten.
Pieper schloss die Versammlung mit einem Dank an seine Kameraden der Einsatzabteilung für die geleistete Arbeit.
Nach der Agathamesse in der Kirche und der Kranzniederlegung am Ehrenmal fand im Anschluss die Feier in Markes Haus statt.
Zu beginn der Feierlichkeiten fanden wie in jedem Jahr die Beförderungen und Ehrungen statt.

Der Leiter der Wehr, Hubertus Schemme, beförderte Nils Degenhardt und Kevin Ende zum Oberfeuerwehrmann
und Michael Fust zum Unterbrandmeister.

Für 35 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Hauptbrandmeister Michael Wolf
mit dem Ehrenzeichen des Landes NRW in Gold ausgezeichnet.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr, wurde Hauptfeuerwehrmann Detlef Pfeffer
mit der Urkunde der Stadt Meschede und einem Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft kann Hauptbrandmeister Berthold Kotthoff, und
auf 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr kann Oberfeuerwehrmann Adalbert Gördes blicken.
Beide wurden für treue Pflichterfüllung mit einer Urkunde des Landesfeuerwehrverbandes nebst Ehrennadel geehrt.

Im Anschluss wünschte Wehrleiter Schemme und Löschgruppenführer Pieper dem Tag noch einen harmonischen Verlauf und den Gästen und Kameraden viel Vergnügen.






Beförderungen 2017

Bild
Der Leiter der Wehr, Hubertus Schemme (links)
und Ortsvorsteher Willi Raulf (rechts)
nahmen die Beförderungen vor.

Bild
Nils Degenhardt (links)
und Kevin Ende (rechts)
zum Oberfeuerwehrmann Befördert

Bildund Michael Fust zum Unterbrandmeister.

Ehrungen 2017

Bild
Für 35 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde
Hauptbrandmeister Michael Wolf mit dem Ehrenzeichen des Landes NRW in Gold ausgezeichnet.

Bild
Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr, wurde
Hauptfeuerwehrmann Detlef Pfeffer (links)
mit der Urkunde der Stadt Meschede und einem Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft
kann Hauptbrandmeister Berthold Kotthoff (rechts),
und
auf 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr kann
Oberfeuerwehrmann
Adalbert Gördes (mitte) blicken.
Beide wurden für treue Pflichterfüllung mit einer Urkunde des
Landesfeuerwehrverbandes nebst Ehrennadel geehrt.

Gruppenbild der Beförderten und Geehrten Kameraden

Bild
 
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Die letzten fünf Einsätze

stadt_einsaetze_2016/2016-07-07_Kellerbrand_Nelkenstr_10.jpg
 

19.09.2017 14:34 Uhr
Meschede; Amtshilfe
PSU Einsatz
Detail
19.09.2017 12:00 Uhr
Meschede - Coventrybrücke; Technische Hilfe
PKW von Brücke gefahren
Detail
19.09.2017 07:18 Uhr
BAB 46 Freienohl > Arnsberg; Technische Hilfe
Verkehrsunfall - PKW auf Dach
Detail
13.09.2017 06:31 Uhr
Grevenstein; Technische Hilfe
Baum auf Fahrbahn
Detail
12.09.2017 17:21 Uhr
Sundern Meinkenbracht; Überörtliche Hilfe
PSU Einsatz
Detail

 

FirstResponder-Einsätze 2017

Anzahl: 54

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Das Feuerwehr-Signet ist eine eingetragene Marke des Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes (GmbH) - klicken Sie hier, um mehr zu erfahren - externer Verweis
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Letzte Änderung: 17.09.2017 um 15:26 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Dietmar Fläper
[Administration]