Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Aktivitäten  >>>  2019  >>>  Leistungsnachweis in Brilon

Feuerwehr Meschede beim 29. Leistungsnachweis in Brilon am Start

Brilon. Auch in diesem Jahr war die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede beim Leistungsnachweis vertreten. Die Kameraden der Löschgruppen Eversberg, Wehrstapel, Remblinghausen, Calle, Wallen, Wennemen und Berge machten sich am Samstag den 21. September 2019 auf den Weg nach Brilon um an den Wettkämpfen teilzunehmen.

Wassernentnahmestelle
Wassernentnahmestelle
Aus dem ganzen Hochsauerlandkreis und darüber hinaus stellten sich die Feuerwehren mit Mannschaft und Gerät den gestellten Aufgaben. Wie in den vergangenen Jahren konnten die teilnehmenden Gruppen / Staffeln wieder zwischen einem klassischem Löschangriff und einer Übung „Technische Hilfe“ wählen. Alle Gruppen und Staffeln - die Gruppe bestehend aus neun Einsatzkräften, die Staffel bestehend aus sechs Einsatzkräften - lösten ihre gestellten Aufgaben, die in vier Fachbereiche aufgeteilt waren. Die Handhabung von Knoten und Stichen, ein Fragenkatalog zu beantworten und dem „sportlichen Teil“ ein Staffellauf mussten alle Teilnehmer bewältigen, alles in einer vorgegebenen Zeit und den wachsamen Augen der Schiedsrichter. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede stellte neben Oberschiedsrichter und Wehrleiter Hubertus Schemme sieben weitere Schiedsrichter für die Wettkämpfe.

Im nächsten Jahr wird der Leistungsnachweis in Eslohe - Reiste ausgetragen.

Weitere Informationen

Bericht vom Kreisfeuerwehrverband: [Externer Verweis]
2019_LNW_002.jpg
2019_LNW_001.jpg
2019_LNW_004.jpg
2019_LNW_003.jpg
2019_LNW_005.jpg
2019_LNW_006.jpg
2019_LNW_007.jpg
2019_LNW_009.jpg
2019_LNW_008.jpg
2019_LNW_011.jpg
2019_LNW_010.jpg
2019_LNW_013.jpg
2019_LNW_012.jpg
2019_LNW_015.jpg
2019_LNW_014.jpg
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 23.09.2019 um 21:11 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: H.-Jörg Steiner
[Administration]

Kontakt

Suchen