Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Aktivitäten  >>>  2018  >>>  Jugendfeuerwehren erlebten tolles Wochenende

Jugendfeuerwehren erlebten tolles Wochenende - Wochenendfreizeit der Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet

Meschede/Drewer. Die Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet Meschede verbrachten bereits ihre fünfte gemeinsame Wochenendfreizeit auf Stadtebene in der St. Hubertus - Schützenhalle in Rüthen - Drewer.

BildDie Anreise fand in mehreren Gruppen mit Privatfahrzeugen und den Jugendfeuerwehrfahrzeugen der Stadtfeuerwehr statt.

61 Teilnehmer im Alter von 10 – 17 Jahren und 15 Betreuerinnen und Betreuer der Jugendorganisation der Feuerwehr Meschede unter der Leitung von Dr. Uwe Haude und seinen Gruppenleitern nahmen an dieser Veranstaltung teil. Ziel dieser Jugendfreizeit ist es, die einzelnen Gruppen und besonders die Kinder noch enger zusammenwachsen zu lassen, das „Wir Gefühl“ sollte gestärkt werden.

Bürgermeister Christoph Weber, Hubertus Schemme, Leiter der Feuerwehr, der Leiter des der Leiter des Fachbereichs Ordnung Wolfgang Sträter, Dietmar Rinschede vom Fachbereich Ordnung und Patrick Göbel (Remblinghausen) Mitglied des Vorstandes des Kreisjugendfeuerwehrverbandes besuchten die Jugendlichen gleich am Tag der Anreise.

Bei seiner Begrüßung hielt Haude einen kurzen Rückblick auf fünf Jahre Wochenendfreizeit in Drewer und bedankte sich für die geleistete Arbeit des Organisationsteams für all die Jahre.

Da er im nächsten Jahr sein 60 zigstes Lebensjahr vollenden wird, und es seiner Meinung nach langsam Zeit wird kürzer zu treten, möchte er die Leitung der Jugendfeuerwehr der Stadt Meschede in jüngere Hände legen “Die Nachfolge ist bereits geregelt“, so Haude und wird am nächsten Stadtfeuerwehrtag vollzogen.
Die Jugendfeuerwehrleitung dankte ihm jetzt schon einmal und überreichte einen Gutschein für ein Grillseminar und eine Torte.

Gemeinsam erlebten sie Gruppenspiele zum Kennenlernen und Lagerfeuerromantik.

Weiter stand auf dem diesjährigen Programm ein Besuch am Samstag der DASA – Arbeitsweltausstellung in Dortmund.
Zum Ausklang des ereignisreichen Tages wurde ein Grillvergnügen veranstaltet.

Diese Wochenendveranstaltung wechselt sich mit dem Stadtjugendfeuerwehrtag ab.
Der nächste Stadtjugendfeuerwehrtag findet im nächsten Jahre in Grevenstein statt.

Text und Fotos: Ludger Hermes
2018_JF_in_Drewer_008.jpg
2018_JF_in_Drewer_007.jpg
2018_JF_in_Drewer_009.jpg
2018_JF_in_Drewer_011.jpg
2018_JF_in_Drewer_010.jpg
2018_JF_in_Drewer_012.jpg
2018_JF_in_Drewer_014.jpg
2018_JF_in_Drewer_013.jpg
2018_JF_in_Drewer_016.jpg
2018_JF_in_Drewer_015.jpg
2018_JF_in_Drewer_001.jpg
2018_JF_in_Drewer_003.jpg
2018_JF_in_Drewer_004.jpg
2018_JF_in_Drewer_002.jpg
2018_JF_in_Drewer_005.jpg
2018_JF_in_Drewer_006.jpg
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Anstehende Termine

3. Agt (H27)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 16.11.18
  • Ort:

Funk (M04)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Sa 17.11.18
  • Ort:

Funkwerkstatt (In Ferien laut Absprache)
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mo 19.11.18
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus Meschede, Fritz-Honsel-Straße, Meschede

4. Agt (H28) 23.11.-01.12.
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 23.11.18
  • Ort:

GW (H29) 23.11.-01.12.
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 23.11.18
  • Ort:

Zum Kalender

Werden Sie Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Mittlerweile unterstützen uns 22 Partner. Werden Sie der 23ste!

Mehr erfahren

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 12.09.2018 um 11:58 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]

Kontakt

Suchen