Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Aktivitäten  >>>  2017  >>>  Bundesweiter Tag des brandverlezten Kindes

Bundesweiter Tag des brandverlezten Kindes

Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. ruft jährlich am 7. Dezember zum bundesweiten „Tag des brandverletzten Kindes” auf.

Laut Paulinchen e.V. werden jährlich um die 30.000 Kinder unter 15 Jahren mit Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich behandelt. Ca. 6000 Kinder verletzen sich so schwer dabei, dass sie sogar stationär behandelt werden müssen.

Eine viel zu hohe Zahl meinen wir.
Die meisten Unfälle dieser Art ereignen sich zu Hause im vertrautem Umfeld.



BildMit vielen kleinen Vorkehrungen kann man derartige Unfälle verhindern wie zum Beispiel:

  • benutzen Sie beim Grillen niemals flüssige Anzünder wie z.B. Spiritus,
  • umgeben Sie die Herdplatte mit einem Gitter, damit die Kinder nicht einen heißen Topf oder Pfanne herunterziehen können,
  • versehen Sie Schränke für Putz- und Reinigungsmitteln mit einer Kindersicherung,
  • stellen Sie Waschmittel auf eine höhere Ebene, so dass Kinder sie nicht erreichen können,
  • Steckdosen mit einem speziellen Schutz versehen,
  • Feuerzeuge und Streichhölzer wegschließen bzw. erklären Sie Ihren Kindern den richten und sicheren Umgang damit,
  • Rauchwarnmelder installieren um frühzeitig gewarnt zu sein im Falle eines Falles (in Nordrhein-Westfalen Pflicht seit 01.01.2017 für alle Wohnungen)


Achten Sie auf das Wichtigste und Wertvollste was man im Leben haben kann, IHRE KINDER!

Einen Anteil zur vorbeugenden Arbeit leisten unermüdlich die Kameraden und Kameradinnen der Brandschutzerziehung in Meschede. Hier wird in den Kindergärten und Grundschulen hervorragende Arbeit geleistet.
Respekt, Lob und Anerkennung für diese zeitaufwendige und zusätzliche Arbeit zum eigentlichen Feuerwehrdienst. Um nicht zu Vergessen, in Meschede ist dies alles ehrenamtlich.

Ein schönes Video zum Aktionstag von Paulinchen e.V. haben die Kollegen der Feuerwehr Dortmund im letzten Jahr erstellt: -Video einsetzen!-

Mehr Infos über unsere Brandschutzerziehung:
http://www.feuerwehr-meschede.de/Brandschutz/index.php

Weitere Infos zum bundesweiten Aktionstag und über Paulinchen e.V.:
http://www.paulinchen.de/ und http://www.tag-des-brandverletzten-kindes.de/
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Anstehende Termine

Funkwerkstatt (In Ferien laut Absprache)
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mo 22.10.18
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus Meschede, Fritz-Honsel-Straße, Meschede

2. Agt (H25) 26.10.-03.11.
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 26.10.18
  • Ort:

ABC1 (H23)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 26.10.18
  • Ort:

Dankgottesdienst Stadtfeuerwehr
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Sa 27.10.18 17:30 Uhr
  • Ort: Abtei Königsmünster Klosterberg 11, 59872 Meschede, Deutschland

Funkwerkstatt (In Ferien laut Absprache)
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mo 29.10.18
  • Ort: Feuerwehrgerätehaus Meschede, Fritz-Honsel-Straße, Meschede

Zum Kalender

Einen Tag bei der Feuerwehr in Freienohl

Aktuelles Bild

Werden Sie Kooperationspartner der ehrenamtlichen Feuerwehr Meschede


Mittlerweile unterstützen uns 22 Partner. Werden Sie der 23ste!

Mehr erfahren

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Waldbrandgefahr rund um Meschede


 

Auch wir analysieren um die Seite zu verbessern


© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 07.12.2017 um 11:02 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: H.-Jörg Steiner
[Administration]

Kontakt

Suchen