Ihr Standort: Startseite  >>>  Allgemein  >>>  Aktivitäten  >>>  2017  >>>  Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining

Um auch in schwierigen Situationen das Einsatzfahrzeug sicher führen zu können, nahmen einige Einheiten der Feuerwehr Meschede am Samstag den 1. Juli an einem Fahrsicherheitstraining auf dem Verkehrsübungsplatz in Rüthen teil.

stadt_aktivitaeten_2017/2017-Fahrsicherheit_001.jpeg
stadt_aktivitaeten_2017/2017-Fahrsicherheit_001.jpeg
Unter fachkundiger Anleitung übten Kameraden der Einheiten Meschede, Freienohl, Wehrstapel und Visbeck in heikleren Situationen sicher zu reagieren. Auch der Wehrleiter Hubertus Schemme kam mit seinem eigenen Dienstfahrzeug mit. Gefördert wurde das Training von der Unfallkasse NRW. Der ADAC unterstütze diese wichtige Ausbildung.

stadt_aktivitaeten_2017/2017-Fahrsicherheit_002.jpeg
stadt_aktivitaeten_2017/2017-Fahrsicherheit_002.jpeg
Ein Einsatzfahrzeug kann bis zu 16t auf die Waage bringen. Damit dieses hohe Gewicht zu keiner Gefahr wird, müssen die Fahrer ihr Fahrzeug sicher lenken können.

© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Erstellung der Seite: 02.07.2017 um 21:17 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]

Kontakt

Suchen