Standort: Allgemeiner Bereich  >>>  LG Wennemen  >>>  Aktivitäten  >>>  Vatertag 2017

Die Löschgruppe Wennemen lädt zum 90jährigen Bestehen ein - Vatertag bei der Löschgruppe

Bereits zum achten mal veranstaltet die Löschgruppe Wennemen am 25.Mai, an Christi-Himmelfahrt (Vatertag) ihr alljährliches Sommerfest und feiert hiermit ihr 90jähriges Bestehen. Dieses Jahr beginnt das Fest bereits um 9:30 Uhr mit einem Feldgottesdienst direkt am Gerätehaus im Hueleken. Anschließend lädt die Löschgruppe zu einem Frühschoppen mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein Wennemen ein. Als besonderes Highlight kommt eine historische Drehleiter mit der jedermann einen Blick auf Wennemen werfen kann.

Bild
Der Förderverein und die Löschgruppe Wennemen laden daher herzlich die gesamte Dorfbevölkerung, aber auch alle anderen Interessierten aus dem Umland, ein. Es gibt viele Angebote für jung und alt, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Neben der obligatorischen Versorgung mit kühlen Erfrischungsgetränken und warmen Speisen vom Grill, gibt es auch wieder eine Auswahl an Kuchen und frische Waffeln zum Kaffee.

Bild
Für das volle Familienangebot ist natürlich auch gesorgt. Die lieben Kleinen können sich beim Kinderschminken fantasievoll bemalen lassen oder aber in der Hüpfburg vergnügen. Natürlich lässt es sich die Löschgruppe Wennemen auch nicht nehmen den Kindern, aber auch Erwachsenen die Feuerwehr näher zu bringen. Jeder der Interesse hat kann sich gerne die Gerätschaften und das Feuerwehrfahrzeug ansehen und bekommt diese auch fachmännisch von den anwesenden Kameraden erklärt.

Wer auch in Zukunft selbst ehrenamtlich in der Feuerwehr aktiv dabei sein möchte und sich vielleicht einfach noch nicht getraut hat, kann sich an diesem Tag auch gerne direkt vor Ort informieren. Seit über acht Jahre gibt es in Wennemen auch eine Jugendfeuerwehr, die offen für alle Kinder und Jugendlichen von 10 bis 18 Jahren ist. Hier werden mit viel Engagement und Spaß alle zwei Wochen die Grundlagen der Feuerwehrarbeit in Theorie und Praxis näher gebracht. Die Jugendfeuerwehr unternimmt aber auch immer wieder interessante Aktivitäten, wie Besichtigungen von Werksfeuerwehren oder Rettungsdiensten, Freizeitveranstaltungen oder gemeinsame Übungen mit den aktiven Kameraden. Sprechen Sie die anwesenden Kameraden oder die Löschgruppenführung einfach an, sie werden gerne Auskunft geben.

Der Förderverein und die Löschgruppe Wennemen hoffen auf gutes Wetter und freuen sich auf zahlreiche Besucher. Und keine Angst, auch auf schlechtes Wetter ist man vorbereitet, das Festzelt und die Fahrzeughalle bieten genügend wetterfeste Ausweichmöglichkeiten. Ein Tipp der Löschgruppe: Genießen Sie den freien Tag, unternehmen Sie einen Familienausflug und besuchen Sie anschließend das Sommerfest am Gerätehaus in Wennemen.
 
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Die letzten fünf Einsätze

stadt_einsaetze_2013/PKW8113-2.jpg
 

27.07.2017 16:59 Uhr
Berge; Brandeinsatz
brennt Bagger
25.07.2017 18:04 Uhr
Meschede; Brandeinsatz
Brandmeldeanlage
25.07.2017 02:31 Uhr
Meschede; Brandeinsatz
Wohnungsbrand
24.07.2017 17:54 Uhr
Wehrstapel, Am Bahnhof - Kläranlage ; Technische Hilfe
Öl auf Gewässer
15.07.2017 07:08 Uhr
Grevenstein ; Brandeinsatz
Brandmeldeanlage

 

FirstResponder-Einsätze 2017

Anzahl: 36

Waldbrandgefahr rund um Meschede


 
© Deutscher Wetterdienst

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Das Feuerwehr-Signet ist eine eingetragene Marke des Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes (GmbH) - klicken Sie hier, um mehr zu erfahren - externer Verweis
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Letzte Änderung: 23.07.2017 um 15:07 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]