1. Dezember 2013 - Neues Löschfahrzeug für Grevenstein - LF 10 – Allrad in Dienst gestellt

Pünktlich vor Weihnachten konnte am 1. Adventssonntag Bürgermeister Uli Hess ein neues Fahrzeug an die Feuerwehr in Grevenstein übergeben.

Bild
Mit dem Löschfahrzeug ist der Feuerschutz für die Bevölkerung noch besser als bisher erfüllt. Zudem wird dieses Fahrzeug im gesamten Stadtgebiet und in der Umgebung zur Waldbrandbekämpfung eingesetzt. Vor fast genau 15 Jahren konnte Hess bereits als technischer Beigeordneter ein Feuerwehrfahrzeug in Grevenstein übergeben. Nunmehr sind es bereits 18 Feuerwehrfahrzeuge in 15 Jahren mit einem Gesamtkostenvolumen von 2,7 Mio. € geworden.

Bei dem hier und heute in Betrieb genommenem Fahrzeug handelt es sich in der Feuerwehrsprache um ein LF 10 – Allrad. Also ein Löschgruppenfahrzeug 10 mit permanentem Allradantrieb. Das Fahrzeug ist mittels einer Fernbedienung im Fahrerhaus in der Lage sich anzuheben bzw. abzusenken. Das Fahrgestell ist von MAN TGM 13.290 Allrad. Der Aufbau ist von der Firma Fahrzeugbau EMPL Deutschland GmbH aus Zahna-Elster – Sachsen-Anhalt – Kreis Wittenberg. Die technische Ausrüstung wurde von verschiedenen Firmen geliefert.

Auf dem Fahrzeug befindet sich ein Wassertank mit 1.200 Liter Inhalt. Zudem hat der Wagen einen pneumatischen Lichtmasten, der mit vier LED-Scheinwerfern ausgerüstet ist.

Das alles hat natürlich seinen Preis. Das Fahrzeug kostet rd. 243.300 €. In diesem Preis sind mehr als 11.000 € eigene Mittel der Löschgruppe für einen Hochleistungslüfter, Handsprechfunkgeräte und die Hebevorrichtung für die Tragkraftspritze enthalten.

Bild
In Absprache mit der Wehrleitung wurde vereinbart, dass das jetzige vor Ort vorhandene Bundesfahrzeug LF 10 TS von Grevenstein nach Meschede wechselt und dort ein 32 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug vom Typ LF 16 TS ersetzt. ...

Bild
... Dieses wird demnächst seinen Dienst in Griechenland leisten.

Bild
Hess übergab das Fahrzeug dem Leiter der Wehr Hubertus Schemme. Dieser legte den Schüssel stellvertretend für die Löschgruppe Raimund Gördes als Löschgruppenführer in die Hand. Hess weiter „Stellvertretend für alle Einsatzleiter bei zukünftigen Einsätzen wünsche ich Ihnen stets ein unfallfreies Fahren mit dem Fahrzeug und stets eine glückliche Hand, wenn es gilt, wichtige Entscheidungen zu treffen. – Allen Feuerwehrkameradinnen und Kameraden wünsche ich, dass sie stets gesund von ihren Einsätzen zurückkehren".

Nach alter und guter Feuerwehrsitte in der Stadt Meschede wurde das Fahrzeug von Pater Reinald feierlich gesegnet. Im Anschluss an die Übergabe lud die Löschgruppe alle Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Hierbei konnte sich die anwesende Bevölkerung noch ein eigenes Bild von dem Fahrzeug machen.
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_01.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_02.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_03.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_04.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_05.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_06.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_07.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_08.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_09.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_10.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_11.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_12.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_13.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_14.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_15.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_16.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_17.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_18.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_19.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_20.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_21.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_22.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_23.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_24.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_25.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_26.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_Fahrzeug_alt_Grevenstein_jetzt_Meschede.jpg
2013_Grevenstein_neusFahrzeug_Verkauf_nach_Griechenland.jpg
 
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Anstehende Termine

Sprechfunker (M03)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Sa 25.11.17
  • Ort:

Ausstellung Dienstausweise aktive Kameraden
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mi 29.11.17 19:00 Uhr
  • Ort:

5. AGT (H26 01.12.-09.12.)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 01.12.17
  • Ort:

5. AGT (H26)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Sa 02.12.17
  • Ort:

Jahresdienstbesprechung der Stadtjugendfeuerwehr (Jugendfeuerwehrwa
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Do 07.12.17 19:30 Uhr
  • Ort:
Zum Kalender

Die letzten fünf Einsätze

stadt_einsaetze_2013/PKW8113-2.jpg
 

20.11.2017 08:05 Uhr
BAB 46 FR Werl; Technische Hilfe
Verkehrsunfall
Detail
09.11.2017 17:25 Uhr
BAB 46 FR Bestwig; Technische Hilfe
Ölspur nach Verkehrsunfall
Detail
09.11.2017 17:00 Uhr
Meschede; Brandeinsatz
Auslösung BMA in Altenheim - Täuschungsalarm
Detail
05.11.2017 11:44 Uhr
Grevenstein ; Brandeinsatz
Brandmeldeanlage
Detail
29.10.2017 05:38 Uhr
Wennemen; L914 und L743; Technische Hilfe
Umgestürzte Bäume
Detail

 

FirstResponder-Einsätze 2017

Anzahl: 70

Oktoberfest Band aus München in Olpe


olpe/2017_Oktoberfest.jpg
Bayrisches Bier, Leberkäs und eine original Oktoberfest-Band aus München, all das erwartet die Gäste auf dem Oktoberfest am 14. Oktober am Feuerwehrhaus in Olpe!

Stadtfeuerwehrtag / 125 Jahre LZ Freienohl 28.04.2018

Aktuelles Bild
Vormerken!
Große Blaulichtparty am 28.04.2018 mit DJ WOBA

  • Für alle Retter und die Öffentlichkeit
  • Jeder ist eingeladen mit uns zu feiern
  • Eintritt natürlich frei!

Weitere Infos und die Möglichkeit der Anmeldung unter dem folgenden Link

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Das Feuerwehr-Signet ist eine eingetragene Marke des Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes (GmbH) - klicken Sie hier, um mehr zu erfahren - externer Verweis
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Letzte Änderung: 22.10.2017 um 21:19 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Rafael Jürgens
[Administration]