Standort: Allgemeiner Bereich  >>>  LZ Freienohl  >>>  Fahrzeuge  >>>  HLF 20/16

HLF 20/16

freienohl/HLF_2010.jpg

Übersicht

Kennzeichen    HSK-FM-902
Baujahr 2010
Fahrgestell Mercedes Benz Atego
Aufbau Ziegler
Besatzung 0 / 1 / 8 / 9
Funkrufname FM 2 HLF20 1

Ausrüstung

Allgemeines

Das HLF 20/16 gehört zur aktuellen Generation der „Allround-Fahrzeuge“ der deutschen Feuerwehren. Mit seiner umfangreichen Beladung kann das Fahrzeug sowohl zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Als Löschmittel stehen u. a. 1 600 l Wasser sowie 200 l Schaummittel zur Verfügung.

Als erstes Fahrzeug in der Stadt Meschede verfügt das HLF über eine Schaumzumischanlage, die es den Einsatzkräften ermöglicht, Schaummittel direkt dem Löschwasser für die Verwendung als Netzmittel oder Schaum zuzumischen. Dadurch entfällt der materialintensive Aufbau der manuellen Zumischung.
Als Schaummittel stehen 200 l Klasse A zur Verfügung.

Beladung

Ausrüstung zur Brandbekämpfung

2 Atemschutzgeräte
2 Langzeitatemschutzgeräte

14 B-Schläuche à 20 m (davon 8 auf fahrbarer Haspel am Heck)
16 C-Schläuche à 15 m
4 A-Saugschläuche zur Wasserentnahme aus offenen Gewässern

3 Hohlstrahlrohre C
2 Strahlrohre B (davon 1 Hohlstrahlrohr)
1 Kombischaumrohr für Mittel- und Schwerschaum

1 Smoke Stopper (Vorhang zur Verhinderung der Brandrauchausbreitung)
1 Wärmebildkamera

div. Armaturen (z. B. Verteiler, Standrohr, Saugkorb)

1 Kaminfegesatz


Geräte zur technischen Hilfeleistung

1 Schere (RS 200-107)
1 Spreizer (SP 40)
3 Rettungszylinder (verschiedene Größen)
Airbagsicherung
Kiste „Glasmanagement“ (u. a. mit Glassäge, Klebeband, Federkörner, Kantenschutz)

1 Rettungsplattform (z. B. für LKW-Unfälle)

1 Geräteablagenkennzeichnung

1 Motorsäge
1 elektr. Trennschleifer
1 Säbelsäge

1 Seilwinde 5 t
2 Kettenzüge 3 t

1 Tauchpumpe

2 Luftheber (40 t)

4 leichte Chemikalienschutzanzüge
4 Schachtabdeckungen (zum Abdecken der Kanalisationseinläufe)
1 Kraftstoffumfüllpumpe

Sperrwerkzeug zur Öffnung von Türen und Fenstern


sonstige Geräte

2 Multifunktionsleitern
3-teilige Schiebleiter
1 Schleifkorbtrage
1 Stromerzeuger
1 Hydraulikaggregat
1 Lichtmast mit 2 Scheinwerfern à 1000 Watt
1 Beleuchtungssatz mit 2 Scheinwerfern à 1000 Watt


Anmerkungen

 
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Anstehende Termine

Sprechfunker (M03)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Sa 25.11.17
  • Ort:

Ausstellung Dienstausweise aktive Kameraden
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mi 29.11.17 19:00 Uhr
  • Ort:

5. AGT (H26 01.12.-09.12.)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 01.12.17
  • Ort:

5. AGT (H26)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Sa 02.12.17
  • Ort:

Jahresdienstbesprechung der Stadtjugendfeuerwehr (Jugendfeuerwehrwa
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Do 07.12.17 19:30 Uhr
  • Ort:
Zum Kalender

Die letzten fünf Einsätze

stadt_einsaetze_2016/2016-07-07_Kellerbrand_Nelkenstr_10.jpg
 

20.11.2017 08:05 Uhr
BAB 46 FR Werl; Technische Hilfe
Verkehrsunfall
Detail
09.11.2017 17:25 Uhr
BAB 46 FR Bestwig; Technische Hilfe
Ölspur nach Verkehrsunfall
Detail
09.11.2017 17:00 Uhr
Meschede; Brandeinsatz
Auslösung BMA in Altenheim - Täuschungsalarm
Detail
05.11.2017 11:44 Uhr
Grevenstein ; Brandeinsatz
Brandmeldeanlage
Detail
29.10.2017 05:38 Uhr
Wennemen; L914 und L743; Technische Hilfe
Umgestürzte Bäume
Detail

 

FirstResponder-Einsätze 2017

Anzahl: 70

Oktoberfest Band aus München in Olpe


olpe/2017_Oktoberfest.jpg
Bayrisches Bier, Leberkäs und eine original Oktoberfest-Band aus München, all das erwartet die Gäste auf dem Oktoberfest am 14. Oktober am Feuerwehrhaus in Olpe!

Stadtfeuerwehrtag / 125 Jahre LZ Freienohl 28.04.2018

Aktuelles Bild
Vormerken!
Große Blaulichtparty am 28.04.2018 mit DJ WOBA

  • Für alle Retter und die Öffentlichkeit
  • Jeder ist eingeladen mit uns zu feiern
  • Eintritt natürlich frei!

Weitere Infos und die Möglichkeit der Anmeldung unter dem folgenden Link

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Das Feuerwehr-Signet ist eine eingetragene Marke des Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes (GmbH) - klicken Sie hier, um mehr zu erfahren - externer Verweis
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Letzte Änderung: 22.10.2017 um 19:55 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Dominik Schwefer
[Administration]