Feuerwehrfahrt 18.06. - 19.06.2016

BildFreiwillig und ehrenamtlich engagiert sich die Feuerwehr Freienohl für die Bürgerinnen und Bürger unseres Dorfes. Brände, Unfälle und auch medizinische Notfälle werden mehrere Dutzend mal im Jahr professionell und zielgerichtet abgearbeitet. Neben guter Aus- und Fortbildung steht Teamarbeit an erster Stelle. Die Kameradinnen und Kameraden müssen sich im Einsatz untereinander blind aufeinander verlassen können. So war dem Organisationsteam schnell klar, dass Spass und Teambildung das Hauptziel des Ausfluges ausmachen sollen.

Am Samstag den 18.06.2016 trafen sich 23 Kameraden zum zünftigen Frühstück auf dem Kompanieplatz der Dritten im Ohl. Um 8 Uhr startete der Bus in das Beverland Resort in den Kreis Warendorf.
Hier traten die Gruppen im Eisstockschießen, beim menschlichen Louping-Louie und im Armbrustschießen gegeneinander an. Bei bestem Essen und ständig wechselndem Wetter gab es genug Raum für Gespräche und besseres Kennenlernen zwischen den jungen und älteren Feuerwehrleuten. Eine lange Partynacht krönte die insgesamt sehr gelungene Fahrt unserer örtlichen Wehr. Einstimmig forderte man Wiederholung dieser Aktion, insbesondere die Gruppenspiele trafen den Nerv der Beteiligten.

Übrigens mussten sich die Bewohner Freienohls zu keiner Zeit Sorgen machen, dass die Feuerwehr nicht kommt. Einige Kameraden sind familiär- oder berufsbedingt zu Hause geblieben und der Löschzug Oeventrop als langjähriger Partner sorgte für Sicherheit und wäre zu jedem erforderlichen Einsatz direkt mit alarmiert worden. Vielen Dank an dieser Stelle an die „Nachbarn“ für die unkomplizierte Hilfe.

Hast Du auch Lust auf Feuerwehr oder möchtest Du Dir oder Ihr Euch die zahlreichen Aufgaben der Feuerwehr Freienohl mal näher ansehen? Sprecht uns an und schaut mal unverbindlich hinter die Kulissen des modernen Gerätehauses und dem zeitgemäßen Fuhrpark mit der schlagfertigen Truppe. Wir freuen uns immer über neue und engagierte Mitglieder! Melde Dich per Email: loeschzug@feuerwehr-freienohl.de oder einfach alle 14 Tage am Montag um 19 Uhr vorbeischauen. Der nächste Dienstabend ist am 27.6.2016.
 
Zur Twitter-Seite Zur Facebook-Seite RSS abonnieren

Anstehende Termine

Sprechfunker (M03)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Sa 25.11.17
  • Ort:

Ausstellung Dienstausweise aktive Kameraden
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Mi 29.11.17 19:00 Uhr
  • Ort:

5. AGT (H26 01.12.-09.12.)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Fr 01.12.17
  • Ort:

5. AGT (H26)
(Ausbildungen auf Stadt und Kreisebene)

  • Sa 02.12.17
  • Ort:

Jahresdienstbesprechung der Stadtjugendfeuerwehr (Jugendfeuerwehrwa
(Allgemeine Termine auf Stadtebene)

  • Do 07.12.17 19:30 Uhr
  • Ort:
Zum Kalender

Die letzten fünf Einsätze

stadt_einsaetze_2015/2015-07-22_Brand_Krankenhaus_6.jpg
 

20.11.2017 08:05 Uhr
BAB 46 FR Werl; Technische Hilfe
Verkehrsunfall
Detail
09.11.2017 17:25 Uhr
BAB 46 FR Bestwig; Technische Hilfe
Ölspur nach Verkehrsunfall
Detail
09.11.2017 17:00 Uhr
Meschede; Brandeinsatz
Auslösung BMA in Altenheim - Täuschungsalarm
Detail
05.11.2017 11:44 Uhr
Grevenstein ; Brandeinsatz
Brandmeldeanlage
Detail
29.10.2017 05:38 Uhr
Wennemen; L914 und L743; Technische Hilfe
Umgestürzte Bäume
Detail

 

FirstResponder-Einsätze 2017

Anzahl: 70

Oktoberfest Band aus München in Olpe


olpe/2017_Oktoberfest.jpg
Bayrisches Bier, Leberkäs und eine original Oktoberfest-Band aus München, all das erwartet die Gäste auf dem Oktoberfest am 14. Oktober am Feuerwehrhaus in Olpe!

Stadtfeuerwehrtag / 125 Jahre LZ Freienohl 28.04.2018

Aktuelles Bild
Vormerken!
Große Blaulichtparty am 28.04.2018 mit DJ WOBA

  • Für alle Retter und die Öffentlichkeit
  • Jeder ist eingeladen mit uns zu feiern
  • Eintritt natürlich frei!

Weitere Infos und die Möglichkeit der Anmeldung unter dem folgenden Link

Aktuelle Unwetterwarnungen DWD


Das Feuerwehr-Signet ist eine eingetragene Marke des Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes (GmbH) - klicken Sie hier, um mehr zu erfahren - externer Verweis
© Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meschede
Letzte Änderung: 22.10.2017 um 19:56 Uhr  |  Redakteur dieser Seite: Dominik Schwefer
[Administration]